René Drewitz

„Wo repariert wird, kauft man auch“

Nach diesem Motto arbeite ich nun seit 2010 hier in Güstrow im Waldweg 24 nun schon in zweiter Generation.

Mein Vater Fritz Drewitz, ein gelernter Fahrradmechaniker, hat 1985 in Krakow am See eine Werkstatt eröffnet und bis 1988 geführt. Danach reparierte er im Waldweg 24, in der Garage an unserem Haus. Schon als 14-jähriger habe ich zusammen mit meinem Vater Räder repariert, mich aber zunächst für eine Lehre als Elektriker entschieden. 1994 haben wir dann angebaut und es ist der Fahrradshop entstanden, der schon zu diesem Zeitpunkt kein Geheimtipp mehr war. 2010 habe ich Werkstatt und Fahrradshop von meinem Vater übernommen mit dem Ziel das Angebot weiter auszubauen. Ob E-Bike oder Ultraleichtes Laufrad – ich teile Ihre Leidenschaft. Qualität ist mir wichtig und daher bilde ich mich stetig weiter.

Ich freue mich auf Ihren Besuch. 

Vater von Drewitz - Mai 1999
Fritz Drewitz - Mai 1999